Hüter des Lichts

News - “Neues von HDL” die Gildenleitung Teil2

Zerrô - 21/11/2018, 20:23
Titel: “Neues von HDL” die Gildenleitung Teil2
Image

Dococ: Vom Weltraum Pirat zum Militärarzt

Heute in unserer Rubrik “Neues von HDL” die Gildenleitung! Unser Gast Schmugglerin und Medizinerin Dococ.

Nicht nur immer einen lockeren Spruch auf den Lippen auch immer eine Maske im Gesicht. Gerüchten zufolge trägt sie diese nur, weil Sie im Krieg schwere Verbrennungen im Gesicht erlitten hat. Vielleicht können wir heute diesen Gerüchten auf den Grund gehen.

___________________


HoloNews: Cjaalysce'l (Anm. d. Red. Corellianische Begrüßung für berühmt-berüchtigte Person)

Dococ: Khasaan'l

HoloNews: Ich hoffe ich hab das richtig ausgesprochen. Corellianisch ist nicht gerade meine Stärke. Schöner Hut, aber warum trägst Du eine Maske?

Dococ: Weil ich eine empfindliche Nase habe und Reporter eigentlich nicht riechen kann.

HoloNews: Ich weiß ein guter Schmuggler ist überall zuhause, aber aus welchem Teil der Galaxis stammst Du ursprünglich?

Dococ: Ich wurde auf einem Schmugglerschiff geboren, irgendwo im Outer Rim und meine Eltern haben mir frühzeitig beigebracht möglichst viele Nasen zu brechen, um das zu bekommen was ich haben will.

HoloNews: Warum machst Du heute den Job, den Du heute machst?

Dococ: Für Ruhm und Credits bin ich Schmugglerin geworden. Ich hab mir vor allem in der Republik einen Namen gemacht. Bei der Barrikade Coruscants im Jahr 3653 VSY konnte man dank dem Imperium sich so richtig ne Goldene Nase verdienen. Jedoch war es auch sehr schockierend, dass selbst die Jedi nicht so unantastbar sind wie die Galaxis bis dato dachte. Credits hatte ich ja nun ohne Ende und wollt mal was in meinem Leben ändern. Das Elend das ich auf Coruscant erlebt habe, hab ich zum Anlass genommen mich zum Heiler umschulen zu lassen.

HoloNews: Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß?

Dococ: Das Leben als Schmugglerin und Heilerin ist echt toll, man kann helfen und etwas von dem zurückgeben was man früher genommen hat. Wer Hilfe benötigt bekommt sie und wer nen Arschtritt braucht bekommt von mir nen Arschtritt mit Anlauf.

HoloNews: Wenn es kein Krieg mehr in der Galaxis gibt und es keine Schmuggler mehr braucht, was würdest Du dann tun?

Dococ: Auf Rishi gibt es eine Insel “Sky Ridge Island” da würd ich mir ein schönes Häuschen kaufen und den ganzen Tag Sabacc spielen. Und wenn mir langweilig wird fang ich einen Streit an und ziehe jemanden einen Scheitel oder erschieß ihn.

HoloNews: Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?

Dococ: Für ein gutes Sabacc-Spiel schmeiß ich jede Frau/Mann aus dem Bett… bei mir ist jedes Sabacc-Spiel ein gutes Sabacc-Spiel *es ertönt ein metallisch hämisches lachen*

HoloNews: Wenn Du ein Lebensmittel wärst: Welches wäre es?

Dococ: Puhh ... eine Zitrone oder noch besser ein Hubba-Kürbis, außen Hart und innen Sauer.

HoloNews: Welches war das schönste Kompliment, das Dir jemals jemand gemacht hat?

Dococ: Als sich die Bewohner eines kleinen Dorfes auf Taris bei mir bedankt haben und meinten, ohne mich wäre ihre ganze Siedlung ausgelöscht worden.

HoloNews: Auf was könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?

Dococ: Definitiv, meinen Blaster!

HoloNews: Was kannst Du besser als andere?

Dococ: Auf Münzen schießen und Nasen brechen..

HoloNews: Womit kannst Du gar nicht umgehen?

Dococ: Mit billigen schmeicheleien … da werde ich grantig.

HoloNews: Was würdest Du heute Deinem jüngeren Selbst empfehlen?

Dococ: Ich würde ihr empfehlen alles so zu machen wie sie denkt das es richtig wäre und immer auf Ihren Bauch zu hören. Dann macht sie einfach alles richtig ... ich bereue keine Entscheidung in meinem Leben.

HoloNews: Vielen Dank und in diesem Sinne Doaba ol'val tru.

Alle Zeiten sind GMT